Wobei kann ich helfen, unterstützen und begleiten

  • HOCHSENSIBEL
    Sind Sie hochsensibel? Nennen wir es doch besser "Charakter mit besonderen Stärken". Und doch fühlen Sie sich so maches mal überfordert? Was bedeutet das für Sie, zu Hause, Ihre Freunde, im Job, an Ihrem Arbeitsplatz?

  • ENTLASTENDE GESPRÄCHE
    Sie und ich können entlastende Gespräche bei Problemen und Herausforderungen vielerlei Art führen; Ich biete Ihnen meine Unterstützung zur Lösung der Konflikte in Ihrem Leben.

  • KOMMUNIKATION
    Kommunikation... kann spannend, oft auch "mißverständlich" sein. Erleben Sie das auch so? Wir können drüber sprechen und gemeinsam dran arbeiten.

  • SYSTEMISCHE BERATUNG, was bedeutet das?
    Vieles im Leben unterliegt einem "System", welches uns ständig begleitet. Familiäre Systeme, berufliche Systeme, erlerntes Verhalten und mehr. Wir können uns Ihr System gemeinsam anschauen, und Sie verstehen, warum es "ist", wie es ist.

  • ENTSPANNUNGSTRAINING, da gibt es sehr viele, schöne Möglichkeiten. Auch für "Zwischendurch". Autogenes Training (AT), Progressive Muskelentspannung (PMR), Atemübungen, und einiges mehr.
    Stress verstehen lernen. Was passiert in unserem Körper? Und, wie kann ich dem begegnen?

  • COACHING Sie planen dem Wiedereinstieg, nach Pause, in Ihren Beruf, trotz vielleicht etwaiger Selbstzweifel. Oder Sie planen, ganz neue berufliche Perspektiven und wünschen sich Begleitung und Unterstützung?

    Berufliche Schwierigkeiten (Burnout, Versagensängste, Leistungsdruck, Über- und Unterforderung)

    Sie haben Kommunikationsschwierigkeiten mit Partner, Kollegen, Chefs….

    Effektives Führungsverhalten innerhalb eines/Ihres Betriebes;

    Beziehungsmanagment.. für Kunde / Verkäufer / Kaufmann / Selbstständiger.. Was steckt dahinter?

    Was sind Persönlichkeitsprofile (wie setzt sich ein effektives Team zusammen und warum passt es, vielleicht, nicht?

    Klärung und Aufarbeitung von existentiellen Sinnfragen

    Planung und Brainstorming bei geplanter Selbstständigkeit;

Ihre Vorteile innerhalb meiner Unterstützung

  • Ich bestimme mit Ihnen gemeinsam, wie wir vorgehen, womit ich Sie unterstützen kann und wann die Beratung und Unterstützung beendet ist. Es geht nur und ausschließlich um Sie und Ihre Ziele.

  • Es gibt bei mir kaum Wartezeiten.

  • Es ist natürlich möglich, den Termin so zu legen, dass Sie vor und nach der Sitzung keinem anderen Klienten begegnen. (Diskretion)

  • Ich bin unabhängig von der Beratungsmethode, und kann andere, alternative und sehr wirksame Gesprächsmodule vorschlagen und mit Ihnen, gemeinsam, durchführen.

  • Auch als Berater unterliege ich der Schweigepflicht.

  • Durch meine Mitgliedschaft im Verband freier Pychotherapeuten und psychologische Berater bin ich immer aktuell informiert, über Weiterbildungsmaßnahmen und neue, effektive Beratungstätigkeiten und -Module welche hilfreich zum Erreichen der Ziele meiner Mandanten und Klienten sind. Der Berufsstand und meine Mitgliedschaft verpflichtet micht auch, an Weiterbildungsmaßnahmen regelmäßig teilzunehmen und für mein eigenes, psychisches und seelisches Wohlbefinden Sorge zu tragen.

Was gehört nicht zu meinem Beratungsfeld

  • Bei etwaigen, bereits diagnostizierten psychischen Erkrankungen, wie schweren Depressionen, Zwängen, Persönlichkeitsstörungen, psychischen Störungen mit Krankheitswert, darf ich Sie nicht behandeln und Sie auch nicht diesbezüglich beraten. Dieses ist Diplom-Psychologen, Psychiatern, Ärzte, Psychotherapeuten und Heilpraktikern für Psychotherapie vorbehalten.